Bildungsträger werden

Das Projekt „Transparenz schaffen – von der Ladentheke bis zum Erzeuger“ fördert regionale Bildungsträger im ländlichen Raum, die Bildungsveranstaltungen zum Thema Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt durchführen. Die Bildungsträger kooperieren mit landwirtschaftlichen Partnerbetrieben und anderen außerschulischen Lernorten. Dadurch entsteht ein kompetentes lokales Netzwerk für die außerschulische Bildung, das zudem den Bauernhof als außerschulischen Lernort fördert.

In der aktuellen Förderperiode unterstützt das Projekt 50 verschiedene Träger in ganz Niedersachsen und Bremen in ihrer Arbeit. Hierzu gehören neben der finanziellen Förderung auch Arbeitstreffen zum Fachaustausch sowie weitere Vernetzungsmöglichkeiten.

Möchten Sie mit Ihrer Organisation als geförderter Bildungsträger anerkannt werden? Kontaktieren Sie uns gern!


Logo Projekt Transparenz schaffen