Home

„Transparenz schaffen – von der Ladentheke bis zum Erzeuger“

 

Dieses Projekt ermöglicht den direkten Kontakt von jungen Menschen zur Landwirtschaft und der Erzeugung von Lebensmitteln vor Ort.

Unsere Hauptaktivität sind Bildungsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler bei Betrieben der Land- und Lebensmittelwirtschaft.

Mitmachen

Das Projekt Transparenz Schaffen – von der Ladentheke zum Erzeuger vernetzt alle wichtigen Akteure, um Kindern und Jugendlichen einen besseren Bezug zu Nahrungsmitteln zu ermöglichen.

  • Sie sind Bildungsträger und möchten Bauernhöfe bei
    Ihrer Arbeit mit Schulklassen begleiten? ->  Mitmachen!

 

  • Sie sind Lehrkraft und wollen mit Ihrer Klasse mal
    einen Bauernhof oder ähnliches erkunden? -> Mitmachen!

 

  • Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und wollen jungen Menschen einen Einblick in die Nahrungsmittelherstellung geben? -> Mitmachen!

Übersicht Netzwerk

„Transparenz schaffen“ bietet in ganz Niedersachsen und in Bremen durch 43 regionale Bildungsträger vielfältige Möglichkeiten zur Erkundung der Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln an.  Auch in Ihrer Region!
Mehr Infos hier.

Förderung

Finanziert wird „Transparenz schaffen…“ aus dem Programm zur Förderung der Entwicklung im ländlichen Raum Niedersachsen und Bremen
– PFEIL 2014 bis 2020 –

Europäische Union